Über den Zugriff auf das Netzwerk

Nur Fon-Konten können von Pass-Kunden im Fon-Netzwerk verwendet werden, und nur Vodafone WiFi-Konten können von Pass-Kunden im Vodafone WiFi-Netzwerk (Italien) verwendet werden, mit anderen Worten: Wenn Sie ein Konto z.B. in Italien (Vodafone Netzwerk: über einen Vodafone-WiFi-Hotspot) angelegt haben, können Sie es im Vereinigten Königreich (Fon-Netzwerk) nicht verwenden und umgekehrt. Du müsstest unbedingt ein Fon-Konto über einen „BTWiFi-with-FON“-Hotspot erstellen. Oder die passenden vodafone hotspot login daten.

Die Pässe sind fast ausschließlich für nicht teilende Mitglieder (Fon-Besucher/Gastbenutzer) bestimmt, die über Hotspots auf das Internet zugreifen.

Die gebräuchlichsten Pässe sind 1 Stunde, 1 Tag, 5 Tage und 30 Tage und stehen in Verbindung mit Hotspots zum Verkauf.

Ausweise können nur in dem Netzwerk/Land verwendet werden, in dem sie gekauft wurden

Passangebot:

  • 1-Stunden-Pass: Bietet 60 aufeinanderfolgende Minuten unbegrenzter Verbindung (läuft 60 Minuten nach dem Kauf ab).
  • 1 Tageskarte: Bietet 24 aufeinanderfolgende Stunden unbegrenzter Verbindung (läuft 24 Stunden nach der Aktivierung ab).
  • 5-Tage-Pass: Es handelt sich um ein Paket von 5 individuellen 1-Tageskarten. Sobald Sie den ersten Tagespass aktiviert haben, wird ein Timer angezeigt, der die verbleibende Zeit für den aktuellen 24h-Verbindungszeitraum anzeigt. Sie verfällt nach 24 Stunden, während die 4 verbleibenden Tageskarten Ihrem Konto für zukünftige Verbindungen gutgeschrieben werden.
  • 30 Tage Pass: Bietet 30 aufeinander folgende Tage unbegrenzter Verbindung (läuft 30 Tage nach der Aktivierung ab). Im Moment ist es nur auf SFR-, Netia-, KPN- und MWEB-Netzen verfügbar.

Passes werden sofort nach dem Kauf aktiviert – wenn Sie während des Kaufvorgangs den Punkt „Pass sofort nach dem Kauf verwenden“ angekreuzt haben, es sei denn, ein früherer Pass ist noch aktiv. In diesem Fall werden sie Ihrem Konto gutgeschrieben und verfallen erst, wenn Sie sich entscheiden, sie in dem Netzwerk, in dem sie gekauft wurden, zu verwenden, das 365 Tage nach dem Kaufdatum gültig ist.

Zu deiner Information, Pässe sind keine Abonnements. Abonnements generieren in der Regel Lastschriften entlang der gesamten Abonnementdauer; wenn Sie jedoch eine Karte kaufen, werden Ihnen diese zum Zeitpunkt des Kaufs in Rechnung gestellt, und wenn die Abonnementdauer abläuft, müssen Sie einen neuen Kauf tätigen, um den Service weiterhin nutzen zu können.

Offline-Seiten

In Großbritannien und Frankreich sind die Pässe auch offline erhältlich, so dass Sie nicht mit einem Hotspot verbunden sein müssen, um sie zu kaufen. Stattdessen können Sie auf die Website zugreifen, die dem Land entspricht, in dem Sie den Service nutzen möchten, unabhängig davon, wo Sie sich zum Zeitpunkt des Kaufs befinden.

Offline gekaufte Ausweise werden Ihrem Fon-Konto gutgeschrieben und Sie haben 1 Jahr (ab Kaufdatum) Zeit, sie zu aktivieren. Wie bei Pässen, die an Hotspots gekauft wurden, sind diese nur in dem Netzwerk verwendbar, in dem sie gekauft wurden (BT Fon-Pässe können nur an BTWiFi-with-Fon-Hotspots aktiviert werden, und SFR Fon-Pässe nur an SFR-WiFi-FON-Hotspots).

Promocodes

Der Zugang kann auch über Promocodes erfolgen, die in der Regel von Fon-Geschäftspartnern bereitgestellt werden (z.B. Flughäfen, Hotels, Treueprogramme, Marktplatz für Unterkunftsgemeinschaften usw.). Die angebotene Verbindungszeit kann (im Gegensatz zu Pässen) variieren, da sie vom Verleiher des Promocodes entsprechend der laufenden Kampagne festgelegt wird.

Promocodes müssen immer von einer Hotspot-Login-Seite eingelöst werden, um Zugang zum Internet zu erhalten.

Es gibt 2 Arten von Promocodes:

Promocodes zum Surfen im Fon-Netzwerk
Promocodes zum Surfen im Vodafone Netzwerk

Ein im Fon-Netzwerk aktivierter Promocode kann im Vodafone-Netzwerk nicht verwendet werden und umgekehrt.

Um einen Promocode zu aktivieren:

Schauen Sie nach, ob sich das WiFi-Signal eines unserer Partner in Reichweite Ihres Geräts befindet, und wenn ja, verbinden Sie sich mit ihm.
Öffnen Sie Ihren Webbrowser und warten Sie, bis die Login-Seite geladen ist. Wenn dies nicht der Fall ist, geben Sie eine beliebige Webadresse, z.B. „www.bbc.com“, in die Adressleiste Ihres Browsers ein.
Klicken Sie auf den Link oder die Schaltfläche „Promocode einlösen“ (oder ähnlich).
Registrieren Sie sich, um Ihr Fon-Konto zu erstellen, oder melden Sie sich an, wenn Sie bereits registriert sind.
Geben Sie nach dem Einloggen den Code ein, um Ihren kostenlosen Zugang zu erhalten. Du bist bereit, kostenlos zu surfen!
Sollten Sie die Verbindung vor Ablauf der Verbindungszeit trennen, melden Sie sich einfach wieder mit den gleichen Zugangsdaten an, um Ihren Pass weiterhin zu verwenden.

Fon WiFi-Applikation

Als Pass oder Promocode-Benutzer können Sie die Vorteile der brandneuen Fon WiFi-Applikation voll ausschöpfen! Kaufen Sie Pässe oder lösen Sie Promocodes ein und nutzen Sie sie nahtlos, denn die neue Fon WiFi-App verbindet Ihr Gerät automatisch mit dem nächsten Hotspot in Reichweite.

Notizen:

Derzeit steht die App in allen Ländern außer Großbritannien und Portugal zum Download bereit. Wird in diesen Ländern sehr bald veröffentlicht.
Obwohl die App von überall heruntergeladen werden kann, wird der Pass-Verkauf über die App ausschließlich in Frankreich, Italien, Ungarn und Australien angeboten. Sie können jedoch immer noch die Pässe verwenden, die Sie über jedes Fon-Hotspot-Portal in der App gekauft haben, um eine nahtlose Verbindung herzustellen.

Wie man ein Bild von einem Video erhält

Hast du ein Video und musst du ein Bild davon machen? In diesem Artikel erklären wir, wie man es sowohl unter Windows als auch unter Mac macht. Keine Sorge, die Aufnahme eines Bildes aus einem Video ist einfacher, als Sie denken.

In diesem Artikel sagen wir es dir, wie du bilder aus video extrahieren android kannst.

Wie man ein Bild aus einem Video mit der VLC aufnimmt

In einem früheren Artikel haben wir erklärt, wie man jedes Videoformat mit dem VLC Media Player abspielen kann und wie man es herunterlädt und installiert. Denken Sie daran, dass die VLC sowohl unter Windows als auch unter Mac funktioniert. In diesem Artikel haben wir Ihnen auch erklärt, wie Sie mit dem VLC zwischen Video- und Audioformaten konvertieren können.

Diesmal zeigen wir Ihnen, wie Sie mit der VLC einen Frame aus einem Video aufnehmen können:

  • Wenn Sie die VLC noch nicht haben, worauf warten Sie dann? Laden Sie es herunter und installieren Sie es, wie wir es Ihnen in unserem Artikel How to play any video format gezeigt haben.
  • Öffnen Sie das gewünschte Video mit dem VLC und drücken Sie die Pause.
  • Klicken Sie im Menü „Ansicht“ auf „Erweiterte Bedienelemente“. Nun haben Sie den Button „Frame by frame“ (im Bild unten zeigen wir Ihnen dies deutlich).
  • Stellen Sie die Wiedergabeposition ungefähr auf die Position ein, an der sich das Bild befindet, das Sie aufnehmen möchten.
  • Mit der Schaltfläche „Bild für Bild“ klicken Sie weiter, um jedes einzelne Bild mit jedem Klick fortzusetzen, bis
  • Sie genau das gewünschte Bild erreicht haben.
  • Gehen Sie zum Menü „Video“ und klicken Sie auf „Schnappschuss machen“.
  • Standardmäßig wird das aufgenommene Bild in Ihrem Ordner „Bilder“ gespeichert. Das aus dem Video aufgenommene Bild ist eine.png-Datei mit einem Namen, der mit „vlcsnap-“ beginnt. (was für VLC Snapshot steht).

Ändern der VLC-Einstellungen für die Aufnahme von Schnappschüssen aus Videos

Wenn Sie die mit der VLC aufgenommenen Schnappschüsse lieber in einem anderen Ordner speichern möchten oder wenn Sie sie lieber im Format.jpg statt.png speichern möchten, können Sie die Einstellungen ändern:

  • Öffnen Sie die VLC.
  • Gehen Sie zum Menü „Tools“ und klicken Sie auf „Preferences“.
  • Klicken Sie auf das Symbol „Video“ auf der linken Seite.
  • Unten sehen Sie die Einstellungen „Video-Schnappschüsse“ (eventuell müssen Sie nach unten scrollen).
  • Wählen Sie unter „Verzeichnis“ den Ordner, in dem die aufgenommenen Bilder gespeichert werden sollen. to.
  • Unter „Präfix“ können Sie das Präfix für die Dateinamen bei Bedarf ändern.
  • Unter „Format“ kannst du „png“, „jpg“ oder „tiff“ wählen.

So erhalten Sie ein Bild von einem Video mit dem QuickTime Player auf dem Mac

Denken Sie daran, dass der VLC Media Player auch unter Mac funktioniert und es Ihnen ermöglicht, die meisten Video- und Audioformate wiederzugeben.

Wenn Sie jedoch einen Mac haben und Ihr Video mit QuickTime abspielen können (denken Sie daran, dass QuickTime der Standardplayer auf Mac ist), können Sie ein Bild aus dem Video direkt damit aufnehmen:

  • Öffnen Sie das Video mit QuickTime (standardmäßig müssen Sie nur auf das Video doppelklicken).
    Machen Sie die Pause.
  • Stellen Sie die Wiedergabeposition ungefähr auf die Position des gewünschten Bildes ein. Wenn Sie eine Magic Mouse oder ein Trackpad haben, werden Sie es sehr praktisch finden, vorwärts zu spielen und wiederzugeben, indem Sie einfach Ihren Finger schneller oder langsamer durchziehen.
  • Mit den rechten und linken Pfeiltasten gehen Sie Bild für Bild, bis Sie das Bild erreichen, das Sie aus dem Video erhalten möchten.
  • Gehen Sie zum Menü „Bearbeiten“ und klicken Sie auf „Kopieren“, oder drücken Sie einfach die Tasten Cmd+C.
  • Jetzt haben Sie das Bild aus dem Video in der Zwischenablage aufgenommen. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie die Größe des QuickTime-Fensters geändert haben, in der Zwischenablage befindet sich eine Kopie des Bildes mit der ursprünglichen Größe des Videobilds.
  • Starten Sie nun die Vorschauanwendung.
  • Ähm…. Weißt du nicht, wie das geht? Sehr einfach, gehen Sie einfach auf Launchpad und geben Sie „Vorschau“ ein.
  • Wenn Sie eine ältere Version von OSX haben und nicht über das Launchpad verfügen, können Sie zum Spotlight gehen (oder Cmd+Space drücken) und „Preview“ eingeben.
  • Klicken Sie im Menü „Datei“ auf „Neu aus der Zwischenablage“. Jetzt hast du das Bild, das du aus dem Video bekommen hast.
  • Gehen Sie zum Menü „Datei“ und klicken Sie auf „Speichern“. Speichern Sie das Bild an einem beliebigen Ort und in dem von Ihnen bevorzugten Format.